Was geht (und was nicht)

Ich richte mein Angebot in erster Linie an naturverbundene Menschen, Sportler, Biker, Outdoorverrückte. Meine Unterkunft entspricht vielleicht nicht den höchsten Standards aber verfügt über das Nötigste. Dafür hat man seine Ruhe und findet sich mitten in der schönen Landschaft der Hochalpen direkt am Berg wieder.

Von Zeit zu Zeit kommen Gruppen bei mir unter. Bei Barbecue und dem ein oder anderen Bier (oder Wein) kann es da auch abends in gemütlicher Runde am Lagerfeuer auch mal etwas später werden. Nach Absprache sorge ich auch gern für Verpflegung. Man sagt, dass mein Huhn Provençale auf jeden Fall einen Versuch wert ist.

Davon ab ist das Gelände aufgrund der Steigung nur bedingt für Leute geeignet, die nicht gut zu Fuß sind. Kinder sind herzlich willkommen aber für die ganz kleinen ist es vielleicht etwas zu rustikal.

Haustiere können gern mitgebracht werden so sie sich denn benehmen.

Da Hütten (und Zelte) nicht klimatisiert oder geheizt sind, sind diese eher saisonal und nicht das ganze Jahr über geeignet. Wer sich trotzdem auf ein Abenteuer im Frühling oder Herbst einlassen möchte, sollte sich vorab melden.